Psychologe (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Abteilung Klinische Suchtmedizin, mit Interessenschwerpunkt Suchterkrankungen für das Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Jetzt bewerben

Wir suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Abteilung Klinische Suchtmedizin, am Bezirkskrankenhaus Bayreuth zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen (m/w/d) mit Interessenschwerpunkt Suchterkrankungen

Wir sind die Spezialisten für Suchtmedizin am Bezirkskrankenhaus Bayreuth und wünschen uns eine Kollegin oder  Kollegen (m/w/d), der ein fachliches Verständnis für die Genese und Entwicklung einer Suchterkrankung, Grundkenntnisse von Psychosen und zu Motivational lnterviewings besitzt. Diese Kenntnisse, gepaart mit Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft, sind für die Arbeit im multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen und Mitarbeitern des Pflegedienstes für uns eine wichtige Voraussetzung. Aufgrund der Funktion einer Kriseninterventionsstation arbeiten wir auf der Basis eines empathisch humanistisch ressourcen-orientierten Menschenbildes. Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit anderen Institutionen wie betreutem Wohnen, SPDi, niedergelassenen Fachärzten, Substitutionsambulanz, ambulanten Suchtberatungssystem, Suchtfachkliniken und soziotherapeutischen Einrichtungen.

Lesen Sie bitte weiter, wenn Sie sich angesprochen fühlen.

Ihre Aufgaben:

  • psychotherapeutische Behandlung mit allen dazugehörigen notwendigen Tätigkeiten (Aufnahme, Diagnostik, Einzel- und Gruppengespräche, Korrespondenz mit externen Stellen, Therapie- und Entlassplanung, etc.)
  • Behandlung aller Formen der Suchterkrankung
  • konstruktive Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung des Gruppenkonzeptes sowie der bestehenden Gruppen bzw. Leitung neuer Gruppenangebote
  • Teilnahme an stationsinternen Visiten und Besprechungen
  • Sie unterstützen die Entwicklung der Abteilung als Teil unserer sozial- und psychotherapeutisch engagierten Klinik

Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Psychologie, idealerweise eine Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d), aber mindestens eine fortgeschrittene Therapieausbildung
  • ein schulenübergreifender Behandlungsansatz unter Berücksichtigung der verhaltenstherapeutischen, wie auch tiefenpsychologischen Aspekte, bzw. Schwerpunkt Klinische Psychologie
  • fachliches Verständnis im Umgang mit Suizidalität
  • hohe Frustrationstoleranz zum Aushalten von psychodynamischen Widerständen (Wut, Trauer)
  • Teamfähigkeit und Freude an der Herausforderung einer interdisziplinären Arbeit in einem multiprofessionellen Team aus Psychologen, Ärzten, Pflege-, Sozial- und Erziehungsdienst
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft
  • aktive Mitarbeit im Psychologischen Dienst
  • Sie sind bereit Ihre klinischen bzw. psychosozialen Vorerfahrungen im Team einzubringen und umzusetzen
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung des Stationskonzeptes
  • Interesse an qualifizierter fachlicher Weiterentwicklung explizit erwünscht
  • hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten und Angehörigen
  • Erfahrung in testpsychologischen Untersuchungen wünschenswert

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung
  • eine intensive Einarbeitung in einer kollegialen und motivierenden Teamatmosphäre
  • regelmäßige Teamsitzungen und Fallbesprechungen & externe Fallsupervision
  • betriebliche Zusatzrente ohne Eigenbeteiligung
  • excellente Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch geregelte Arbeitszeiten, mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung, elektronische Zeiterfassung und attraktive Teilzeitmodelle
  • ein vielfältiges Angebot zur Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Mitarbeiterrabatte und kostenlose Parkplätze
  • kostengünstige Wohnmöglichkeiten

 

Bitte bewerben Sie sich online. Um Transportaufwendungen zu vermeiden senden wir postalisch eingegangene Bewerbungen nicht zurück. Wir bitten Sie um Verständnis.

 

Wir informieren Sie gern vorab!

Fachbereich
Leitung Psychologischer Dienst der  Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Bayreuth
Herr Kai Uffmann
Tel. +49 (0) 921 283 9771

Personalbereich
Recruiting Frau Sylvia Schicke
Tel. +49 (0) 921 283 7220

 

Online bewerben